Programmplan der ISS 2008

Zu Ihrer besseren Orientierung stellen wir Ihnen hier den aktuellen Programmplan der International Spring School 2008 mit allen Vorträgen und Workshops, sowie deren zeitlichen Einbettung. Darüber hinaus bitten wir Sie, unserem Flyer Ihre Aufmerksamkeit zu schenken.

SPP-Flyer.pdf

Montag, der 31. Marz 2008
14:15

Plenarvortrag: Vorstellung des Schwerpunktprogramms 1173:
Idee und Konzept des SPP durch Prof. Dr. Schneidmüller, Geschichte (Heidelberg).
Arbeitsweise des SPP durch Juliane Schiel und Annette Seitz, Koordinatorinnen (Berlin / Heidelberg)

15:00 Plenarvortrag: Jean-Claude Schmitt, Geschichte (Paris): L'anthropologie historique du Moyen Âge (perspectives et méthodes)
16:00 Kaffeepause
16:30 SPP-Arbeitsforum A:
Wahrnehmung von Differenz - Differenz der Wahrnehmung
SPP-Arbeitsforum B:
Kontakt und Austausch zwischen Kulturen im europäischen Mittelalter
SPP-Arbeitsforum C:
Gewalt im Kontext der Kulturen
18:30 Abendessen
20:00 Plenarvortrag: Israel Yuval, Judaistik (Jerusalem): Wie "christlich" waren die Juden Europas im Mittelalter?

 

Dienstag, der 1. April 2008
9:00 Plenarvortrag: Robert Ousterhout, Architekturgeschichte (Philadelphia): Architecture and Cultural Identity in the Eastern Mediterranean
9:45 Plenarvortrag: Eduardo Manzano Moreno, Islamwissenschaften (Madrid): Did Religions Coexist Peacefully in Medieval Spain ?
10:30 Kaffeepause
11:00
Ásdís Egilsdóttir, Literaturwissenschaften (Reykjavík):
Saints, books and Textual Culture in Medieval Iceland

Wolfram Drews / Almut Höfert, Geschichte / Islamwissenschaften(Bonn / Basel):
Sakralmonarchie im transkulturellen Vergleich

Nora Berend, Geschichte (Cambridge): The concept of Christendom: a rhetoric of integration or disintegration?
Karin Krause / Gia Toussaint, Kunstgeschichte
(Basel / Hamburg):
Transfer und Rezeption von Reliquien zur Zeit der Kreuzzüge
Kurt Villads Jensen / Kirsi Salonen, (Odense / Rom):
Integration and disintegration through crusading.
13:00 Mittagessen
14:30 Plenarvortrag: Gábor Klaniczay, Osteuropäische Geschichte (Budapest): The Mendicant Orders in East-Central Europe and the Integration of Cultures
15:15 Plenarvortrag: Sverre Bagge, Geschichte (Bergen): The Integration of Scandinavia into Western Christendom
16:00 Kaffeepause
16:30
Svetlana Luchitskaya / Marina Paramonova, Geschichte (Moskau): Christian-Muslim Perceptions in the epoch of the Crusades (narrative and visual sources)
D. Fairchild Ruggles, Architekturgeschichte
(Illinois, USA):
Women in Medieval Islamic Mediterranean Society: Exchange, Difference and Continuity
Ilgvars Misans, Geschichte (Riga):
Handel und konfessionelle Ost-West-Konfrontation: Verbindende und trennende Faktoren in der Begegnung der hansischen und russischen Kaufleute im Mittelalter
Hartmut Kugler, Germanistik (Erlangen):
Romanisch-germanischer Literaturtransfer
18:30 Abendessen
20:00 Plenarvortrag: Christian Kiening , Germanistik (Zürich): Medialität in mediävistischer Perspektive

 

Mittwoch, der 2. April 2008
9:00 Plenarvortrag: John Tolan, Geschichte (Nantes): The Legal Status of Religious Minorities in the Medieval Mediterranean World: A Comparative Study
9:45 Plenarvortrag: Maria Georgopoulou, Kunstgeschichte (Athen): Refashioning Byzantium in Thirteenth-Century Venice
10:30 Kaffeepause
11:00
Krijnie Ciggaar / Dorothea Weltecke, Geschichte (Leiden / Konstanz):
New Texts and Manuscripts from the Eastern Mediterranean. Publication, Translation, Interpretation
Benjamin Kedar / Cyril Aslanov, Geschichte / Romanistik (Jerusalem): Problems in the Study of Transcultural Borrowing in the Frankish Levant
Apostolos Spanos / Nektarios Zarras, Geschichte / Kunstgeschichte (Kristiansand / Athen):
Representations of Emperors and Royals as Saints in Byzantine Textual and Visual Sources
Corinna Bottiglieri, Mittellatein (Salerno):
Kulturzentren, Buchproduktion und Literatur im Süditalien zwischen Langobarden und Normannen
13:00 Plenarvortrag: Michael Borgolte, Geschichte (Berlin): Über den Tag hinaus. Was nach dem Schwerpunktprogramm kommen könnte
13:45 Abschließendes Mittagessen und anschließende Abreise der Externen

 

Unter folgendem Link finden sie das Programm auch als pdf-Datei:

ISS-Programm.pdf

 

 

Übersicht
Programmplan
ReferentInnen
Tagungsort/Anreise

 

Letzte Änderung am 15. Juli 2008